Hermannsdenkmal mit lippischer Rose
Hermannsdenkmal mit lippischer Rose
Hermannsdenkmal mit lippischer Rose
Hermann-Buehne
Hermann-Buehne
Hermann-Buehne

Den Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen nehmen wir sehr ernst.

Deshalb sind wir am 01.01.2014 den "Verhaltensregeln für den Umgang mit personenbezogenen Daten durch die Versicherungswirtschaft" (Code of Conduct) beigetreten. Diese Verhaltensregeln wurden in einem konzertierten Verfahren mit Vertretern der deutschen Datenschutzbehörden, der Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv) und dem Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) gemeinsam erarbeitet und schließlich von dem Berliner Beauftragten für Datenschutz- und Informationsfreiheit mit Bescheid vom 02.11.2012 für BDSG-konform erklärt.

Alle von uns erhobenen Daten unterliegen gemäß Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) einem besonderen Schutz, den wir durch technische und organisatorische Maßnahmen für diese Web-Site sicherstellen. Für andere Web-Sites, die mit dieser Web-Site verlinkt sind, trifft diese Erklärung nicht zu.

Sie haben Fragen zum Thema Datenschutz?

per Telefon: 05231 990 478

per Fax: 05231 990 193

per Mail: datenschutzbeauftragter@lippische.de

per Post:
Lippische Landes-Brandversicherung
Datenschutzbeauftragter
Simon-August-Str. 2
32756 Detmold

Sie haben Fragen zum Thema Datenschutz?

per Telefon: 05231 990 478

per Fax: 05231 990 193

per Mail: datenschutzbeauftragter@lippische.de

per Post:
Lippische Landes-Brandversicherung
Datenschutzbeauftragter
Simon-August-Str. 2
32756 Detmold

Ausführliche Informationen können Sie hier als PDF-Dateien herunterladen

Verhaltensregeln zum Code of Conduct
  • Der Code of Conduct zeigt Verhaltensregeln auf, wie mit personenbezogenen Daten (z.B. zur Durchführung oder Beendigung von Versicherungsverträgen) umgegangen werden soll und schafft dadurch einheitliche Standards in der Versicherungswirtschaft.
    Diese Verhaltensregeln wurden in einem konzertierten Verfahren mit Vertretern der deutschen Datenschutzbehörden, der Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv) und dem Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) gemeinsam erarbeitet und schließlich von dem Berliner Beauftragten für Datenschutz- und Informationsfreiheit mit Bescheid vom 02.11.2012 für BDSG-konform erklärt.
Auftragnehmer und Dienstleister
  • Wir führen eine fortlaufend aktualisierte Liste über Auftragnehmer entsprechend § 11 BDSG (Auftragsdatenverarbeitung) und Dienstleister zu eigenverantwortlichen Erfüllung von Aufgaben (Funktionsübertragung).
    Hier finden Sie eine Liste unserer Auftragnehmer und Dienstleister, mit denen wir nach diesen Standards des Code of Conduct zusammenarbeiten.
Infoblatt zur Datenverarbeitung
Schweigepflichtentbindungserklärung